IMPRESSUM & DATENSCHUTZ
Wir bauen eine Reihe von Dienstleistungen auf, die Millionen von Menschen täglich helfen, die Welt auf neue Weise zu erforschen und mit ihr zu interagieren.
Unsere Dienstleistungen umfassen: Google Apps, Websites und Geräte wie Search, YouTube und Google Home Plattformen wie der Chrome-Browser und das Android-Betriebssystem Produkte, die in Anwendungen und Websites von Drittanbietern integriert sind, wie Anzeigen und eingebettete Google Maps. Sie können unsere Dienste auf verschiedene Weise nutzen, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Sie können sich beispielsweise für ein Google-Konto anmelden, wenn Sie Inhalte wie E-Mails und Fotos erstellen und verwalten oder relevantere Suchergebnisse anzeigen möchten. Und Sie können viele Google-Services nutzen, wenn Sie abgemeldet sind oder ohne ein Konto zu erstellen, wie z.B. die Suche bei Google oder das Anschauen von YouTube-Videos. Sie können das Web auch privat mit Chrome im Incognito-Modus durchsuchen. Und in allen unseren Diensten können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen anpassen, um zu steuern, was wir sammeln und wie Ihre Daten verwendet werden.
Um die Dinge so klar wie möglich zu erklären, haben wir Beispiele, erklärende Videos und Definitionen für Schlüsselbegriffe hinzugefügt. Und wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie uns kontaktieren. Wir möchten, dass Sie verstehen, welche Arten von Informationen wir sammeln, wenn Sie unsere Dienste nutzen. Wir sammeln Informationen, um allen unseren Nutzern einen besseren Service zu bieten – von der Ermittlung grundlegender Dinge wie der Sprache, die Sie sprechen, über komplexere Dinge wie z.B. welche Anzeigen Sie am nützlichsten finden, welche Personen für Sie online am wichtigsten sind oder welche YouTube-Videos Ihnen gefallen könnten. Die Informationen, die Google sammelt und wie diese Informationen verwendet werden, hängen davon ab, wie Sie unsere Dienste nutzen und wie Sie Ihre Datenschutzkontrollen verwalten.
Wenn Sie nicht in einem Google-Konto angemeldet sind, speichern wir die von uns erfassten Informationen mit eindeutigen Identifikatoren, die an den von Ihnen verwendeten Browser, die Anwendung oder das Gerät gebunden sind. Dies hilft uns, Dinge wie die Beibehaltung Ihrer Sprachpräferenzen in allen Browsersitzungen zu erreichen.
Wenn Sie angemeldet sind, erfassen wir auch Informationen, die wir in Ihrem Google-Konto speichern und die wir als personenbezogene Daten behandeln.